Zum Hauptinhalt springen

Wohnanlage Peisser­straße

Sofortprogramm 2013

 

Baujahr: 2013 - 2017

190 Mietwohnungen

Architekt: Architekturbüro Diezinger, Eichstätt

  • öffentlich gefördertes Bauprojekt (sozialer Wohnungsbau)
  • 190 Mietwohnungen, Tiefgarage mit 250 Stellplätzen
  • 2- bis 5-Zimmerwohnungen, 48 - 120 m² Wohnfläche
Investition / Baukostenca. 40 Mio. €
Fördermittelca. 31 Mio. €

Objektbeschreibung

Die Wohnungen verteilen sich auf vier zueinander versetzte Gebäude mit drei bis fünf Geschoßen. Die Etagenwohnungen besitzen geschützte Loggien und den Erdgeschoßwohnungen sind kleine Gartenterrassenbereiche, sogenannte „grüne Zimmer“ zugeordnet. Die Außenanlagen werden abwechslungsreich mit Kinderspielanlagen und verschiedenen Ruhe- und Aufenthaltsbereichen für die unterschiedlichen Alters- und Bewohnergruppen gestaltet. 
Der Neubau steht in einem attraktiven Wohngebiet im Ingolstädter Südosten mit hervorragender Lage – zentrumsnah und dennoch in ruhiger Umgebung mit Blick auf die Donau. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Haustür. Die Freizeitanlagen des Wonnemar und der Saturn Arena bieten vielfältige Sport- und Erholungsmöglichkeiten. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen befinden sich ebenfalls in der Nähe.