Zum Hauptinhalt springen

Peter Karmann geht in den Ruhestand - Alexander Bendzko wird neuer Geschäftsführer

Am "Tag der offenen Tür" der Stadt Ingolstadt haben Sie die Möglichkeiten, einen virtuellen Wohnungsrundgang mittels VR-Technik in einem unserer geplanten Neubauprojekte zu erleben...

Reifen platt? Bremse kaputt? Schaltung verstellt? Kein Problem!

Die Fahrradwerkstatt "KonRad" hilft gerne ...

Alle sieben Jahre ziehen die Schäffler mit ihrem Brauchtumstanz durch die Stadt. Auch wir begrüßen die Gruppe in unserem Wohngebiet...

Stadtteilbüros organisieren die "netten Nachbarn" und vermitteln zwischen hilfsbereiten und hilfsbedürftigen Bewohnern...

Gerade in der kalten Jahreszeit steigt wieder die Gefahr von Schimmelbildung in der Wohnung. Doch wer klug lüftet und heizt, kann dem vorbeugen und obendrein auch noch Heizkosten sparen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Feuchtigkeit aus der Wohnung befördern und gleichzeitig ein behagliches und...

Ingolstadt wird als Wohn- und Arbeitsort immer attraktiver und lässt sogar München im deutschlandweiten Städteranking hinter sich. Doch der immense Zuzug an Menschen stellt uns als Wohnraumversorger vor enorme Herausforderungen. Die Kernaufgabe: Wir wollen gute UND bezahlbare Wohnungen anbieten.

Ein Leitfaden für die hoffentlich sonnenreichste Zeit des Jahres.

Die Einkommensgrenzen für die Wohnraumförderung wurden erhöht.

Ärger mit den Nachbarn kann einem die schönste Sommerzeit vermiesen. Damit es soweit erst gar nicht kommt, bitten wir Rücksicht zu nehmen und die Ruhezeiten einzuhalten. Vor allem ältere Personen oder Familien mit kleinen Kindern sind dankbar, wenn die Grillpartys nebenan nicht überhand nehmen.